Fit bleiben, bei Jansen ein Hochgenuss

Wir alle sitzen zu viel, bewegen uns zu wenig – oder falsch. Von der Ernährung ganz zu schweigen. Bei Jansen Antriebstechnik ist Gesundheitsmanagement deshalb fester Bestandteil des Betriebsablaufes. Das ist gut für jeden von uns und natürlich im Sinne unserer Kunden. Zweimal pro Woche findet deshalb im Betrieb eine Rückenfit-Schulung statt, die von Frau Friederike Boeken geleitet wird ( www.boeken-bgm.de ) , einer erfahrenen Spezialistin für betriebliches Gesundheitswesen. An diesem Training können übrigens nicht nur unsere Mitarbeiter teilnehmen, sondern gerne auch Kunden und Lieferanten. Das gleiche gilt auch für das tägliche gemeinsame Frühstück mit frischem Obst und Gemüse sowie köstlichen, frisch gepressten Fruchtcocktails. Fit bleiben soll schließlich Spaß machen.

Damit etwas geschieht, bevor etwas passiert

Möge es uns allen erspart bleiben! Doch wenn es einmal zu akuten Herzproblemen mit Stillstand kommt, gibt es fast nur eine Rettung: Den sofortigen Einsatz eines Defibrillators. Damit unsere Mitarbeiter (und natürlich Besucher) im Notfall sofort und richtig behandelt werden können, hat Jansen Antriebstechnik in Sicherheit investiert. Wir verfügen über einen leistungsfähigen „Defi“ und natürlich sind alle unsere Mitarbeiter für den Einsatz geschult. Von einem erfahrenen Rettungssanitäter der Feuerwehr Viersen, der die Unterweisung einmal jährlich durchführt. Eine Gesundheitsmaßnahme, die weit über die Ersthelferausbildung hinausgeht. Die ist bei uns ohnehin obligatorisch.